habito

gesund bauen, anders wohnen, besser leben

7. Februar 2018
von thobit
Keine Kommentare

Selbstversorgung aus 400 Quadratmeter kleinem Stadtgarten funktioniert

Als Jules Dervaes mit seinem Projekt begann, glaubte er selbst kaum daran, dass es funktionieren würde: Aus knapp 400 qm Bodenfläche mitten in der Stadt eine 5-köpfige Familie zu ernähren, das klang eher wie eine Utopie als wie ein realistischer … Weiterlesen

6. Februar 2018
von thobit
Keine Kommentare

Ist Nachbarschaft heute noch möglich?

Die Antwort auf die im Titel gestellte Frage ist ohne Umschweife: Ja. Menschen sind soziale Wesen. Ohne in soziale Beziehungen eingebettet zu sein, könnten sie weder materiell noch psychisch überleben. Soweit es sich um informelle Beziehungen handelt, beruhen sie auf … Weiterlesen

6. Februar 2018
von thobit
Keine Kommentare

Besser leben unter Freunden – für starke Nachbarschaft

Der Dalai Lama hat es einmal treffend formuliert: “Wir sind schon bis zum Mond und wieder zurück gereist, haben aber Probleme, den neuen Nachbarn von gegenüber anzusprechen.” Über Facebook sind wir mit hunderten Menschen “befreundet”, kennen aber vor allem in … Weiterlesen

22. November 2017
von thobit
Keine Kommentare

Gemeinschaftsräume für alle Generationen

Eine Publikation der Age-Stiftung Ein Gemeinschaftsraum bildet die ideale Grundlage für eine lebendige und gute Nachbarschaft. Voraussetzung ist, dass er für alle Generationen gleichermassen zugänglich und attraktiv ist. Wie kann das erreicht werden? Das Age-Dossier 2015 zeigt die Möglichkeiten. Anhand … Weiterlesen

27. Oktober 2017
von thobit
Keine Kommentare

GravityLight – Licht aus Schwerkraft

GravityLight ist eine Lampe, die keinen Stromanschluss oder Brennstoff braucht. Die Energie, die diese Lampe zum Leuchten bringt, ist überall auf unserem Planeten endlos und kostenlos verfügbar – die Schwerkraft (Gravitation). Diese Lampe nutzt das gleiche Prinzip wie alte Stand- … Weiterlesen

9. Mai 2017
von thobit
Keine Kommentare

„Schleichende Veränderung des Stadtbilds – wird Berlin gesichtslos?“

Eingeladen war zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Schleichende Veränderung des Stadtbilds – wird Berlin gesichtslos?“ Nun berichtet der Tagesspiegel über diese Veranstaltung unter der Überschrift „Weniger Stuck, Schnörkel und Ornamente – Verschwinden Berlins schöne Häuserfassaden?“ Es ging tatsächlich nicht … Weiterlesen

1. Juli 2016
von thobit
Keine Kommentare

Nachbarn

Nachbarn sind Leute, von denen wir möglichst wenig mitbekommen wollen. Was geschieht, wenn man einfach mal bei ihnen klingelt? Lena Steeg hat es getan (DIE ZEIT Nr. 28/2016, 30. Juni 2016) http://www.zeit.de/2016/28/nachbarn-kennenlernen-wohnhaus-stadt/komplettansicht