3 % reichen, die Gesellschaft zu verändern

Wie viel Armut können wir uns eigentlich leisten? Wie viel Unterschied müssen wir uns leisten, um im globalen ökonomischen Wettbewerb mithalten zu können?