habito

gesund bauen – anders wohnen – besser leben

7. Februar 2018
von thobit
Keine Kommentare

Selbstversorgung aus 400 Quadratmeter kleinem Stadtgarten funktioniert

Als Jules Dervaes mit seinem Projekt begann, glaubte er selbst kaum daran, dass es funktionieren würde: Aus knapp 400 qm Bodenfläche mitten in der Stadt eine 5-köpfige Familie zu ernähren, das klang eher wie eine Utopie als wie ein realistischer … Weiterlesen

4. April 2017
von thobit
Keine Kommentare

Endlich unendlich Energie

Die Firma EXYTRON hat ein System entwickelt, das Energie aus erneuerbaren Quellen nutzt und in einem geschlossenen System komplett ohne Emissionen Strom, Wärme oder Kälte liefert. Das System mit dem Namen SmartEnergyTechnology basiert auf Strom aus Sonnen-, Wind- oder Wasserkraft, … Weiterlesen

4. April 2017
von thobit
Keine Kommentare

Das Gemüsebeet fürs Wohnzimmer

Das Massachusetts Institute of Technology MIT hat ein Ökosystem entwickelt, mit dem Sie zu Hause täglich frische Vitamine ernten können. Aquaponik heißt das Verfahren, das Techniken der Aufzucht von Fischen in Aquakultur und der Kultivierung von Nutzpflanzen in Hydrokultur verbindet. … Weiterlesen

3. April 2017
von thobit
Keine Kommentare

Warmwasser vom Schieferdach

Die üblichen Sonnenkollektoren sehen nicht auf jedem Dach schön aus. Es geht auch anders, zum Beispiel mit Dachziegeln, die als Absorber dienen, die also aus der Sonneneinstrahlung warmes Wasser machen. Wie das funktioniert, ist bei WIKIPEDIA gut beschrieben. Die spanische … Weiterlesen

25. Juni 2014
von thobit
Keine Kommentare

Mülltrennung? Hundelokus!

Viele Verpackungen sind überflüssig. Aber in Berlin zum Beispiel wird allen Ernstes erwogen, eine Hundekotbeutelpflicht zu erlassen, also täglich! 55 t Hundedreck in circa 200.000 Portionsbeutelchen verpacken zu lassen. Meines Erachtens macht es aus ökologischer Sicht grundsätzlich keinen Sinn, Dreck, … Weiterlesen

7. November 2003
von Paul
Kommentare deaktiviert für Der Bebauungsplan für Traunstein-Geißing lässt einige Wünsche offen

Der Bebauungsplan für Traunstein-Geißing lässt einige Wünsche offen

Bürger haben Vorschläge für die Planung des Neubaugebietes in Geißing entwickelt. Der Stadtrat weigert sich, diese Ideen zur Kenntnis zu nehmen. Weiterlesen

25. September 2002
von thobit
Keine Kommentare

Siedlungs-Ökologie und Agenda 21

An Frau Barbara Rassek, Stadt Traunstein und die Unterstuetzer der lokalen Agenda 21 25. September 2002 Sehr geehrte Frau Rassek, sehr geehrte Freunde der lokalen Agenda 21! Sie hatten mich nach meiner Ausarbeitung ueber die Siedlungsoekologie gefragt und ich hatte … Weiterlesen

25. April 2002
von Paul
Keine Kommentare

Traunstein und die Biomasse

Wirtschaft beschäftigt sich nicht mit Naturgesetzen. Die öko-N O M I E versucht zu ergründen, wie Menschen sich am Markt verhalten und leitet daraus Regeln ab, um zu erkennen, wo ein Geschäft zu machen ist. Die Öko- L O G I E benennt die Naturgesetze, die das Zusammenleben von belebter und unbelebter Materie bestimmen. Die Wirtschaft kann die Gesetze der Ökologie nicht außer Kraft setzen. Weiterlesen

9. Januar 2002
von thobit
Keine Kommentare

Stadtplanung

„Dass von den Völkern der Germanen keine Städte bewohnt werden, ist zur Genüge bekannt, auch dass sie nicht untereinander verbundene Wohnsitze ertragen. Sie wohnen getrennt und in verschiedenen Richtungen auseinander, wie ein Quell, wie ein Feld, wie ein Wäldchen Gefallen … Weiterlesen

18. Oktober 1997
von thobit
Keine Kommentare

Flucht aufs Land und ländliche Streusiedlung

Anspruch Das Baugesetzbuch (§ 1 (5)) macht es den Entscheidungsträgern in den Gemeinden, Städten und Kreisen zur Pflicht, Bauleitpläne aufzustellen, die „eine geordnete städtebauliche Entwicklung gewährleisten“. „Mit Grund und Boden soll sparsam und schonend umgegangen werden. Landwirtschaftlich, als Wald oder … Weiterlesen