habito

Architektur für Menschen

Hohe Subventionen für den Autoverkehr

| Keine Kommentare

Die Kommunen in Deutschland leisten immense Ausgaben für den motorisierten Individualverkehr. Diese stehen in keinem Verhältnis zu den Einnahmen. Die Subventionen belaufen sich, trotz konservativer Kalkulation, auf über 84 Millionen Euro in Stuttgart, 56 Mio. € in Dresden und 61 Mio. € in Bremen. Rechnet man dieses Ergebnis auf alle 82 Millionen Bundesbürger hoch, so kommt man auf eine kommunale Gesamtsubventionierung (ohne Länder und Bund) des Autoverkehrs in Höhe von 10.5 Mrd. €!

Wieviel zahlt unsere Kommune für den Autoverkehr?

 

 

 

 

Versteckte Kosten des städtischen Autoverkehrs — Öffentliche Gelder für den privaten Verkehr

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.